Glossar

Insulin

Insulin Quelle: istockphoto.com/ttsz
© istockphoto.com/ttsz
Vereinfacht gesagt: Insulin ist ein Stoff im Körper, der die Körperzellen dazu anregt, Traubenzucker aus dem Blut aufzunehmen (auf dem Foto: Insulin ist wie ein Schlüssel, der die Zelle aufschließt, sodass der Traubenzucker durch den Glukosetransporter in die Zelle gelangen kann). Diesen Zucker benötigen die Körperzellen, um ihn in Energie umzuwandeln. Anders gesagt: Ohne Insulin würden wir sterben, weil unsere Zellen keine Energie hätten, um uns am Leben zu erhalten. (s. auch „Zuckerkrankheit“)