Glossar

Elektroauto/kleine Elektrofahrzeuge

Elektroauto Quelle: fotolia.de/Petair
© fotolia.de/Petair
Ein Elektroauto ist ein Fahrzeug, das einen Elektromotor hat und mit Strom betrieben wird – am besten mit Strom aus erneuerbaren Energien. Der Strom ist in einer Batterie an Bord des Autos gespeichert. Wenn die Batterie leer ist, muss das Auto an einer Stromtankstelle/Ladesäule wieder aufgeladen werden. Um die meisten Elektroautos zu fahren, braucht man einen ganz normalen Führerschein. Es gibt aber auch einige kleine Modelle. Deren Geschwindigkeit ist auf 45 km/h begrenzt, sodass auch 16-Jährige mit einem Führerschein der Klasse AM damit fahren dürfen. Neben Elektroautos gibt es auch Busse, LKW, Rennautos, Motor- und Fahrräder mit Elektroantrieb.