Glossar


  • Telefonzelle Quelle: istockphoto.com/Oliver Malms
    © istockphoto.com/Oliver malms

    Telefonzelle

    Als es noch keine Handys oder Smartphones gab, musste man in eine Telefonzelle gehen, wenn man von unterwegs jemanden anrufen wollte. Eine Telefonzelle ist ein kleines Häuschen, das Platz für eine Person bietet und mit einem Telefon ausgestattet ist. Um telefonieren zu können, muss man in das …


  • Thälmann-Pioniere; Quelle: Wikipedia / Kollosos
    © Wikipedia / Kollosos

    Thälmann-Pioniere

    Ab der 4. Klasse konnten die Kinder in der DDR zu den Thälmann-Pionieren gehen, die von staatlicher Seite organisiert wurden. Der Staat erhoffte sich dadurch, schon früh Einfluss auf die Erziehung der Kinder im Sinne des Sozialismus nehmen zu können. Zuvor konnte man bei den Jungpionieren Mitglied …


  • Tierversuch Quelle: istockphoto.com/filo
    © istockphoto.com/filo

    Tierversuch

    Ein Tierversuch ist ein wissenschaftliches Experiment an lebenden Tieren. Besonders verbreitet sind Tierversuche in der Medizin, um neue Medikamente zu testen und neue Behandlungsmethoden zu erproben. Tierversuche sind sehr umstritten. Einerseits haben sie zu wichtigen Fortschritten in der Medizin …


  • Trabbi (Trabant); Quelle: picture-alliance / ZB
    © fotolia.compicture-alliance / ZB

    Trabbi (Trabant)

    Ab 1958 wurde in der DDR der Trabant gebaut. Anfangs war er ein moderner Kleinwagen, der jedoch in den folgenden Jahrzehnten kaum weiterentwickelt wurde. Seine Karosserie bestand zum Großteil aus Kunststoff, da Blech in der DDR selten und teuer war. Die Nachfrage nach dem Trabbi war in der DDR so …


  • Atommüll Quelle: fotolia.com
    © fotolia.com

    Treibhausgase

    Treibhausgase sind gasförmige Bestandteile der Atmosphäre, die zur Erderwärmung (Treibhauseffekt) führen. Wenn warmes Sonnenlicht auf die Erdoberfläche fällt, wird ein Teil der Wärme wie von einem Spiegel reflektiert und an den Weltraum abgegeben. Bei sauberer Luft funktioniert das gut. Durch die …


  • Treibstoff Quelle: fotolia.de/rcfotostack
    © fotolia.de/rcfotostack

    Treibstoff

    Gemeint ist ein Brennstoff, der in Motoren, Flugzeugtriebwerken oder Raketenantrieben in Antriebskraft, also in Bewegung, umgewandelt wird. Die bekanntesten Treibstoffe sind Benzin oder Diesel, zum Beispiel für Autos. Sie werden auch Kraftstoffe genannt. Bei Schiffen, Flugzeugen und Raketen spricht …


  • Treuhandanstalt; Quelle: Bergmoser + Höller Verlag AG
    © Bergmoser + Höller Verlag AG

    Treuhandanstalt

    In der ehemaligen DDR waren fast alle Firmen sogenannte "Volkseigene Betriebe" - sie gehörten also dem Staat. Nach der Wiedervereinigung mussten diese Betriebe an private Besitzer verkauft werden, so dass sie nach den Regeln der Sozialen Marktwirtschaft weitergeführt werden konnten. Für diese …


  • Triebwerk Quelle: fotolia.de/Ondrej Hajek
    © fotolia.de/Ondrej Hajek

    Triebwerk

    Ein Triebwerk ist das Teil an einem Flugzeug, das es antreibt. Bei Passagierflugzeugen sind die Triebwerke meistens unter den großen Flügeln befestigt. Sie funktionieren recht einfach: Luft wird angesaugt, beschleunigt, mit Kerosin vermischt und entzündet. Dadurch entsteht eine Schubkraft, die …